10.09.11 Die 5.Station des German Inline Cups in Geisingen

Packende Rennen und verdiente Siege

Voll Begeisterung starteten bereits am Morgen ca. 70 Kinder mit den Parcoursläufen des Löwencup in der arena geisingen, bevor es dann bei strahlend blauem Himmel und Sonne pur zu den Kurz- und Langstrecken auf die Hauptstraße überging. Bei der Siegerehrung gab es dann in jeder Kategorie für die drei Erstplatzierten einen Pokal und jedes Kind erhielt eine Siegerurkunde überreicht vom frischgebackenen Vizeweltmeister über 200m Sprint Matthias Schwierz aus Villingen.

Bevor dann der Startschuss zum Halbmarathon Fitness gegeben wurde, startete der Speedskater Matthias Schwierz gegen den Radrennfahrer Matthias Veit auf einer 100m Strecke zum Showsprint. Dreimal traten die beiden gegeneinander an und zweimal hatte der Speedskater seinen Fuß an der Ziellinie vorne. Nach 15 Runden auf dem technisch sehr anspruchsvollen Kurs des GIC Geisingen gewannen bei den Damen Fitness Tatjana Gyr, bei den Herren Lukas Iida, beide aus der Schweiz.

16.15 Uhr starteten dann 30 Damen in der Speedkategorie in ihr Rennen,das mit einer Zeit von 37:09 min  von Sabine Berg (Powerslide Team) gewonnen wurde. Bei den Herren gewann das Rennen Felix Rijhnen (Powerslide Team) mit einer Zeit von 31:02 min. 


Partner und Sponsoren

Flash ist nicht installiert!
Bitte beachten Sie unsere aktuelle Bahnbelegung. Hier klicken!

Veranstaltungen 2014

17.05.

arena teamolympiade

26.07.-03.08.

European Championships

04.-08.08.

Kids Camp Sommer

18.09.

Azubiolympiade

22.11.

arena 8h-Staffel

arena fitness

Es geht weiter....