15.06.13 Kanalnetzbewirtschaftungstag & Jubiläumsveranstaltung 50 Jahre Firma Uhrig

arena geisingen beweist ihre Vielseitigkeit

Erstmalig konnte sich die arena geisingen am Donnerstag der vergangenen Woche mit einer neuen Art der Veranstaltung präsentieren. Tagsüber fand der erste Kanalnetzbewirtschaftungstag, veranstaltet von der TAH Hannover, mit über 300 Besuchern in der arena statt. Während sich 34 Aussteller auf der im Alltagsbetrieb von Skatern genutzten Fläche präsentierten, fanden parallel zwei verschiedene Vortragsreihen zum Thema statt. Die Besucher waren begeistert von den Möglichkeiten, die die arena geisingen als Veranstaltungsstätte zu bieten hat und kamen sowohl während der Vortragsveranstaltung als auch bei Fachgesprächen mit Kollegen und Ausstellern voll auf ihre Kosten.

In kürzester Zeit wurde dann in der arena von der Tages- auf die Abendveranstaltung umgestellt, denn ab 19 Uhr stellten sich die ersten der über 400 geladenen Gäste der Jubiläumsveranstaltung "50 Jahre Firma Uhrig" ein.

Nach einem Stehempfang und einer Begrüßungsansprache von Geschäftsführer Thomas Uhrig, in der er einen kurzen Rückblick auf die vergangenen 50 Jahre hielt, konnten die Gäste dann an den festlich geschmückten Tischen Platz nehmen und sich vom Gastronomieteam der arena geisingen verwöhnen lassen. Beeindruckend waren auch die verschiedenen Lichtszenen, in denen die arena im Laufe des Abends immer wieder wirkungsvoll in Szene gesetzt wurde. Ein absolutes Highlight des Abends stellte unbestritten der erst 15jährige Felix Finkbeiner dar, der in seiner Funktion als UN Kinderbotschafter für Klimagerechtigkeit die Gäste durch seine geschliffene Rhetorik aber auch seine jugendliche Lockerheit in Bann schlug. Im Zentrum seines Vortrags stand natürlich das Thema Klimagerechtigkeit und das von ihm ins Leben gerufene Projekt ‚plant for the planet’, für das er abschließend warb und das mit sichtbarem Erfolg. 13 663 Zusagen für sogenannte Baumversprechen war das beachtliche Ergebnis der Aktion des Abends. Kommenden Herbst wird in der Raumschaft Geisingen eine durch eine Spende der Firma Uhrig GmbH finanzierte Akademie von ‚plant for the planet’ gegründet an der ca. 80 ausgewählte Schüler für dieses Projekt als Botschafter geschult und für das Thema Klimagerechtigkeit und Erhalt der Umwelt sensibilisiert werden. Erklärtes Ziel der Kinder und Jugendlichen aus aller Welt ist es, bis zum Jahr 2020 1.000 Milliarden Bäume auf der ganzen Welt zu pflanzen und damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Alles in allem eine beeindruckende Veranstaltung in der arena geisingen, die von allen Gästen und Besuchern ein großes Lob erhielt und nach Wiederholung ruft.     

Zu den Bildern der Veranstaltung...


Partner und Sponsoren

Flash ist nicht installiert!
Bitte beachten Sie unsere aktuelle Bahnbelegung. Hier klicken!

Veranstaltungen 2015

05.09.2015

arena geisingen halbmarathon

arena fitness

Es geht weiter....

Netzwerkpartner

Flash ist nicht installiert!