10.05.13 Vierte Station am 07. September beim arena geisingen Halbmarathon

Die Swiss Skate Tour startet am Samstag in die Saison 2013

Auftakt am 11. Mai bei der Rollserie in Niederbipp

Die erste Etappe der Swiss Skate Tour 2013 startet am Samstag, den 11. Mai in Niederbipp. Damit geht die 2012 gestartete Tour für Inline-Skater in die zweite Runde. Ein Besuch lohnt sich!

Obwohl das Wetter den richtigen Start in die Inline-Saison dieses Jahr immer wieder verschoben hat, hoffen die Veranstalter auf zahlreiche Starter in den verschiedenen Kategorien. „Bei den Voranmeldungen liegen wir noch leicht hinter dem Vorjahr zurück, was sicherlich teilweise mit dem bisherigen skaterunfreundlichen Wetter und mit dem Brückentag zur Auffahrt zu tun hat. Alle anderen Veranstaltungen weisen zum Vorjahresvergleich bereits einen Aufwärtstrend auf. Der aktuelle Wetterbericht, der am Samstag einen sonnigen Tag vorhersagt, verspricht noch viele spontane Teilnehmer und Besucher, auf die wir uns gern einstellen. Unser Programm bietet für jeden etwas.“ berichtet Karin Haudenschild, OK Präsidentin der Rollserie Niederbipp.

Um 10.30 Uhr wird ein KidsOnSkatesKurs für die Jüngsten durchgeführt. Bei diesen beliebten Kursen lernt der Nachwuchs spielerisch den sicheren Umgang mit den Skates. Ab Mittag haben die Neueinsteiger die Möglichkeit bei den Mini- oder Kids-Rennen anzutreten oder ihre Koordination und Geschicklichkeit am K2 Geschicklichkeitsparcours zu testen. Als Anreiz verlost K2 – Hauptsponsor der Swiss Skate Tour – ein Paar hochwertige Kinder-Skates unter allen Teilnehmern der Kategorie Minis und Kids.

Am Nachmittag starten die Rennen der weiteren Kategorien, bei denen neben vielen Freizeit- und Fitnessskatern auch die Schweizer Spitzen-Skater am Start stehen, die für ihre internationalen Erfolge bekannt sind. Lokalmatador und 2011 Weltcupgewinner Severin Widmer stand letze Woche zusammen mit seinem Teamkameraden Michael Achermann auf dem Podest der Skate-Challenge in Frankfurt, einer Etappe des German Inline Cups. Für alle - auch die nicht selbst an den Rennen teilnehmen - wird damit ein interessantes Rennen geboten. Gewählt werden kann zwischen einer Kurzstrecke von 22 km und einer Langstrecke von 33 km.

Das Rahmenprogramm im Skater-Village lässt keine Langeweile bei Jung und Alt aufkommen. In der Festwirtschaft wird für das leibliche Wohl gesorgt, Show-Einlagen, Kinderschminken und Geschicklichkeitsparcours runden den Tag ab. An den Sponsorenständen können Inline-Skates getestet und gemietet werden.

Nachmeldungen für alle Kategorien können noch bis 1 Stunde vor Start erfolgen. Weitere Infos und Impessionen von 2012 unter www.swiss-skate-tour.ch oder www.rollserie.ch

Die nächste Etappe der Swiss Skate Tour ist das Certina-Inline-Race in Biel, am 07. Juni 2013.


Partner und Sponsoren

Flash ist nicht installiert!
Bitte beachten Sie unsere aktuelle Bahnbelegung. Hier klicken!

Veranstaltungen 2015

ab 12.06.2015

Anfängerkurs für Erwachsene

27.06.2015

arena teamolympiade

arena fitness

Es geht weiter....

Netzwerkpartner

Flash ist nicht installiert!