Jose Bastidas, DJ Nation und Victor Wilking

Bereits drei Kilometer nach dem Start teilte sich das Feld bei den Herren und eine siebenköpfige Ausreißergruppe mit dem späteren Sieger Widmer setzte sich ab. Mit dabei waren Fahrer der drei großen internationalen Teams: POWERSLIDE Matter World Team, BONT arena gesingen Team und das Luigino Rollerblade Team. Vom Team aus Geisingen waren beim ersten und entscheidenden Angriff nach 3 Kilometern DJ Nation (Neuseeland) und Viktor Wilking (Berlin) sofort zur Stelle. Leider hatte das Team kurz vor dem Start entscheiden ohne Regenrollen an den Start zu gehen. Der gleich nach dem Start einsetzende Regen machte eine bessere Platzierung fast unmöglich.

 

DJ Nation zeigte sich in sehr guter Form und schaffte sogar den Sprung zu Arlidge, Guyader und Widmer die sich leicht von der Gruppe absetzten konnten, doch kurz vor dem Ziel stützte er und fiel wieder in die Gruppe von Victor zurück.



Severin Widmer kommentierte den Rennverlauf folgendermaßen: „Erste Angriffe gab es schon am Brandenburger Tor, nachdem wir uns in der Gruppe absetzten konnten, haben wir sehr gut harmoniert und unseren Vorsprung zum Hauptfeld konstant gehalten, schlussendlich konnte ich mich im Zielsprint durchsetzen“. Der in dieser Gruppe mitfahrende Lokalmatador Victor Wilking vom BONT arena geisingen Team ergänzte: „Wir hatten hier trotz relativ langsamer Zeiten einen super Saisonauftakt für unser Team und freuen uns bereits auf die nächsten Stationen des GERMAN INLINE CUP.“

 

Jose Bastidas hatte einen ruhigen Tag im Hauptfeld und belegte in Ziel einen guten 10. Platz. Damit waren alle drei Starter des BONT arena geisingen Teams unter den Top10. Die mannschaftliche Geschlossenheit des Teams zeigt das alle Athleten im Winter Ihre Hausaufgaben gemacht haben resümiert Team Manager Jörg Dietrich.

 

 

Ergebnisse Männer:

1. Widmer, Severin (SUI/ Rollerblade Luigino Team) 35:10 Minuten
2. Guyader, Yann (FRA/POWERSLIDE Matter World Team) 35:11
3. Arlidge, Scott (NZL/POWERSLIDE Matter World Team) 35:13
4. Iten, Nicolas (SUI/Rollerblade Luigino Team) 35:29
5. Nation, D.J. (NZL/BONT arena geisingen Team) 35:30
6. Tas, Kwinten (BEL/POWERSLIDE Matter World Team) 35:30 7
7. Wilking, Victor (Berlin/BONT arena geisingen Team) 35:35
8. Rijhnen, Felix (Darmstadt/POWERSLIDE Matter World Team) 37:14
9. Ramali, Pascal (GER/POWERSLIDE Matter World Team) 37:14
10. Bastidas, Alexander (VEN/BONT arena geisingen Team) 37:14


Bitte die aktuelle Bahnbelegung beachten!

Nächste Veranstaltungen

17.02.2019

Hallenmarathon Pfohren

12.04.-14.04.2019Arena Geisingen International

Geburtstag in der arena

arena biergarten

arena fitness